Eröffnung der Private Hair Lounge

Sara Nuru bei der Eröffnung der Private Hair Lounge in München

Die Eröffnung der Private Hair Lounge in der Münchner Fürstenrieder Straße 215 feierte auch Kundin und TopModell Sara Nuru. Selbst die schönsten Frauen lassen sich in Sachen Aussehen noch von Profis beraten und unterstützen. Bei Sara Nuru ist das die Hairdreams Artistic Directorin und Friseurin Cati Hucke, die mit Friseurunternehmerin Hannelore Pohl in München am 28. Juli die Erweiterung ihres Salons um die Hucke-Pohl Private Hairlounge feierte. Gut 150 Kunden feierten mit, unter ihnen auch Gundis Zámbó, Alina Gerber mit Sven Hannawald und Alexandra Polzin. Sie moderierte den Abend und überreichte die Preise der Tombola: Ein Fotoshooting und wertvolle Produktpakete. Alexandra Polzin und Gundis Zámbó waren sich einig, dass die Haarverlängerung mit Echthaarextensions eine wunderbare Sache ist, die noch viel zu wenig Frauen für sich entdeckt haben.

In der neuen Private Hair Lounge ließen sich zahlreiche Kunden von den Pohl-Mitarbeitern stylen und die Haare hochstecken. Ein Discjockey sorgte für Musik und top gestylte Servicekräfte boten Getränke und köstliche Häppchen an.

Eifrig genutzt wurde die Fotowand vor dem Eingang des Salons, wo Fotografin Tina Rieger die Besucher in Szene setze.

Unterstützt wurde die Eröffnungsfeier von den Firmen Hairdreams, Redken und Alterna. Ein toller Event für Modefriseur Pohl und sein Team um Hannelore Pohl und Cati Hucke.

Fotografin: Tina Rieger-Gudehus, Photogenika, München